Loading...

Ältestes Hornschlittenrennen Braunwald 2020

02. Februar 2020

Das 34. Hornschlittenrennen Braunwald geht wohl als eines der nassesten in die Geschichte ein. Vom Dauerregen liessen sich aber weder Hornschlittenfahrer noch Zuschauer abhalten, das Schlittel-Highlight im Glarnerland zu verpassen. Sogar hoher Besuch war mit dabei.

Nach dem erfolgreichen Schlittelrennen am Samstag starteten am Sonntag die grossen Hornschlitten mit 30 Teams.

Die schnellsten Kufen hatte dieses Jahr die Gruppe «Fladehüüsli» mit Willi Böniger und Marcel Grob aus Wattwil und Ebnat-Kappel. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 65 km/h rasten sie die Rennpiste herunter. Bei den Damen siegten «die drei Fragezeichen» mit Daniela Kobel und Susanne Sommer aus Innertkirchen und Grosshöchstetten - ganz dicht auf den Fersen der Männer mit 61 km/h.

Besuch von Greta Thunberg, verirrte Kaimane im Bergetensee und die Baywatch-Girls von der Kalifornischen Küste

Die Sujetschlitten sind ein richtiges Highlight und die meisten präsentierten sich ganz dem Wetter angepasst: Dank dem Regen segelte Greta Thunberg mit ihrem Boot gleich direkt nach Braunwald.

Fünf Kaimane verirrten sich zudem auf dem Bergetensee, dabei projiziert die Jugendgruppe Braunwald das «Kaiman-Problem» im Hallwilersee und holte sich den ersten Rang. Die schwimmtauglichen Baywatcherinnen eroberten sich die Herzen der Zuschauer und platzierten den zweiten Rang. Weiter ging es mit der Seilbahn von Elm nach Laax sowie über die zukünftige Erschliessung nach Braunwald zurück. Das Fonduehüttli aus dem Appenzell heizte ordentlich mit Fondue und Schnaps ein. Der Schlitten mit dem Sujet «er söll emal cho» sollte den Schnee herbeiführen, brachte aber nur Regen.

Mit Vollgas ins nächste Jahr

Dank all den Mitwirkenden, freiwilligen Helfern und Partnern war auch das 34. Hornschlittenrennen wieder ein Erfolg. Für den geleisteten Einsatz bedankt sich das OK vom Hornschlittenclub Braunwald und freut sich auf nächstes Jahr, wenn es am 30./31. Januar 2021 zum 35. Mal heisst: auf die Schlitten, fertig, los.

Fotos und Ranglisten werden unter www.hscb.ch aufgeschaltet.

Icon Winterbericht Bericht
Icon Events Events
Icon Wetter & Webcams Wetter & Cams
Icon Social Media Social Media
Icon Skitickets Ski Tickets