Loading...

Zwerg Bartli für die Kleinsten

Die kinderwagentaugliche Variante auf dem Zwerg-Bartli-Erlebnisweg.

Schwierigkeit Fitness Schönheit Beliebtheit

Themenweg   Abstieg   Dauer
leicht 300 m 1 h
Startpunkt:

Bergstation Grotzenbüel
Braunwald

Endpunkt:

Dorf, Braunwald

Tourenverlauf:

Grotzenbüel - Sackberg - Hüttenberg - Dorf


Hinter den sieben Bergen, weit hinten im südlichen Glarnerland liegt das Zwergenreich von Braunwald. Da wohnt ein Zwerg mit einem langen weissen Bart, roten Hosen und einem grünen Wams. Das ist Zwerg Bartli und er ist diesen Sommer wieder aus dem Winterschlaf erwacht. Zwerg Bartli freut sich über die warmen Sonnenstrahlen, die leuchtenden Blumen, die saftigen Wiesen und die schöne Bergwelt. Bartlis helle Augen blinzeln vergnügt und verschmitzt in die Welt hinaus. Voller Tatendrang blicken sie über Berg und Tal.

18 Bildtafeln erzählen die Erlebnisse vom drolligen Zwerg und unterwegs können Gross und Klein bei jeder Tafel eine Aktivität in und mit der Natur ausüben. Ausserdem kannst du das Rindenhüttli, die Zwergenhöhle, die Edelsteinspalte und das Zwergenschloss auch mit einem geländegängigen Kinderwagen vom Grotzenbüel aus erreichen.
Die Abenteuer von Zwerg Bartli könnt ihr von Mitte Juni bis Ende Oktober entdecken. Ab dann sind die Schauplätze zur Gänze eingerichtet und bieten vieles zu entdecken.

Ein Geheimtipp für die Kinder
Neben dem Tourismusbüro befindet sich die Musiktruhe mit der Melodie des Sommers. Wenn du den Zahlencode weisst, erklingt die Melodie. Den Tipp bekommst du beim Tourismusbüro.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Icon Winterbericht Bericht
Icon Events Events
Icon Wetter & Webcams Wetter & Cams
Icon Social Media Social Media
Icon Skitickets Ski Tickets