Loading...

Industriespionage

Glarner Unternehmen öffnen ihre Tore für Besucher – treten Sie ein!

Das Glarnerland wurde ausserordentlich früh industrialisiert. Die Industriekultur ist bis heute prägend und wichtig geblieben. Mit dem Besucherprogramm «Industriespionage» sind Sie mittendrin.

Herrschaftliche Fabrikantenvillen und historische Fabrikgebäude zeugen von der Blüte der Glarner Textilindustrie im 19. Jahrhundert. Noch heute arbeiten über 40 Prozent der rund 18´000 Beschäftigten in der Industrie. Das sind mehr als in jedem anderen Kanton.

Glarner Unternehmen öffnen ihre Produktions- und Dienstleistungsstätten exklusiv für Besucher der «Industriespionage» und gewähren einen vertieften Blick in ihre Werkstätten.

Sie sind ganz nah dran, wenn Sie Manufakturen, voll automatisierte Produktionsbetriebe oder die einzige Schabzigerfabrik der Welt besichtigen. Degustieren Sie feinste Schokolade und kaufen Sie direkt in den verschiedenen Fabrikläden ein. Viel Vergnügen!

Programm 2019

Alle Besichtigungsdaten finden Sie unten direkt bei den jeweiligen Unternehmen.

Alle Informationen rund um die Industriespionage 2019 auch hier im Flyer:

 Falzprospekt_Industriespionage_2019_Web  (10,76 MB)

Information und Reservation:

Touristinfo Glarnerland | Tel. +41 (0)55 610 21 25 | info@glarnerland.ch

TV-Beitrag: SRF Eco Wirtschaftsmagazin vom 3. März 2014

Betriebe und Besichtigungstermine:

Icon Winterbericht Bericht
Icon Events Events
Icon Wetter & Webcams Wetter & Cams
Icon Social Media Social Media
Icon Skitickets Ski Tickets