Loading...

Kräutergarten

Ein Kräutergarten stärkt das Vertrauen in unsere Natur. So findet man auch in Braunwald einen alpinen Kräutergarten, in welchem man kräuterreiche Entdeckungen machen kann. Dieser einzigartige Ruheort lädt zum Verweilen ein.

Seit 2008 gedeiht im rauhen Bergklima in Braunwald ein alpiner Kräutergarten mit 80 verschiedenen Kräutern. Pimpernell, Engelwurz, Wermut oder Frauenmantel wachsen in dem Garten. Eine grosse Topinambur-Pflanze empfängt die Besucher am Eingang, Malven und Ringelblumen strahlen um die Wette und zwischendurch spriessen auch einige Kamillenpflanzen. Auf chemische Düngemittel wird verzichtet. Stattdessen werden Grasschnitt, Holzschnipsel, Laub oder Kräuterjauche verwendet. Der Kräutergarten wird vom Dorfverein getragen und wird auch kommerziell genutzt. Was im Garten wächst wird zu Produkten verarbeitet, die in den Läden und am Dorfmarkt verkauft oder in den Braunwaldner Hotelküchen verarbeitet wird. Neben der Ernte werden Naturinteressierten Führungen durch den Garten angeboten. Eltern mit Kindern, Touristen oder auch Gärtner aus anderen Ländern begeistern sich für die feinen Pflanzen aus dem alpinen Garten.

Kräuterprodukte-Verkauf
Produkte aus dem Kräutergarten wie Kräutersalz, Teemischung, Blütenbad oder Seife werden beim Dorfmarkt verkauft, der jeden Samstag in der Hochsaison auf der Bahnhofsterrasse Braunwald stattfindet. Ebenso ist der Kauf beim Dorfladen Braunwald und beim Schwettiberg-Lädeli möglich.
In der Hotelküche
Im Hotel Alexander's Tödiblick und im Märchenhotel Bellevue werden die Braunwalder Kräuter in der Küche verwendet.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Icon Winterbericht Bericht
Icon Events Events
Icon Wetter & Webcams Wetter & Cams
Icon Social Media Social Media
Icon Skitickets Ski Tickets