Loading...

Hüttenquartett Wanderung

4 Hütten in 4 Tagen: Eine Wanderung zu den SAC Hütten in Glarus Süd

Schwierigkeit Fitness Schönheit Beliebtheit

Wanderung   Aufstieg   Abstieg   Länge   Dauer
schwer 3790 m 2601 m 36 km 17 h
Startpunkt der Tour

Tierfehd, Linthal

Zielpunkt der Tour

Seilbahn Fisetengrat, Urnerboden

Wegpunkte

Tierfehd - Fridolinshütte - Grünhornhütte - Fridolinshütte - Planurahütte - Claridenhütte - Fisetengrat - Urnerboden


Hüttenquartett

Das "Hüttenquartett" ist eine mögliche Rundwanderung, die sie innert 4 Tagen an 4 Hütten vorbeibringt.
Dabei sind die SAC Hütten in Glarus Süd, die Fridolinshütte, Grünhornhütte, Planurahütte und Claridenhütte. Nebst den Hütten gibt es auch in der Umgebung noch einiges zu entdecken.

1. Tag:

Tierfehd (Alpentaxi bis Hintersand)- Fridolinshütte SAC, 2 Std., T3
Erlebnis: Abkühlen im kleinen Bergsee
Besuch der Grünhornhütte (älteste SAC Hütte)

2. Tag:

Fridolinshütte - Ochsenstock - Obersand- Planurahütte SAC, 5 Std., T4
Zum Entdecken: Dinosaurierspuren auf dem Hüttenweg
Planurahütte ist die höchste Hütte der Schweizer Ostalpen. Nebenan befindet sich der grösste Windkolken Europas.

3. Tag:

Planurahütte - Obersand - Beggilücke- Claridenhütte SAC, 5 Std., T4
Zum Beobachten: Sonnenaufgang hoch über Glarus Süd

4. Tag:

Claridenhütte - Fisetengrat - Urnerboden (Seilbahn), 3 Std., T3

Information und Reservation:

www.fridolinshuette.ch, +41 55 643 34 34
www.planurahuette.ch, +41 41 885 16 65
www.claridenhuette.ch, +41 55 643 31 21
Taxi Zimmermann, +41 79 297 55 55

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Icon Bahnen Bericht
Icon Events Events
Icon Wetter & Webcams Wetter & Cams
Icon Social Media Social Media