Loading...

Baumgarten

Wanderung

Hohe Berge und tiefe Schluchten: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind für diese Sommer-Bergwanderung Voraussetzung. Belohnt werden Sie durch das einmalige Panorama und den imposanten Tiefblick hinunter ins Tierfed.


  Ascent   Descent   Distance   Duration
813 m 813 m 7.6 km 4 h
Starting point of the tour

Tierfed, Linthal

Destination of the tour

Tierfed, Linthal

Waypoints

Tierfed - Steingaden Obbort - Tritt - Baumgarten - Pantenbrugg - Tierfed


Aufstieg

Die Tour beginnt in Linthal, führt der Linth entlang und durch die Auengüter zum Obbort. Diese erste Etappe ist ideal zum Warmlaufen. Im Berggasthaus Obbort kann man sich vor der „Königsetappe“ nochmals stärken.
Richtig ins Schwitzen bringt einen der folgende steile, teilweise mit Ketten gesicherte Weg hinauf zur Alp Baumgarten. Oben bei der Alphütte angekommen, wird man mit der herrlichen Aussicht belohnt.

Abstieg

Im steilen Abstieg erreicht man das Fahrsträsschen Tierfed-Hintersand. Zehn Minuten taleinwärts vereinigen sich Sandbach und Limmernbach zur Geburt der „Linth“. Nach dem Tunnel bei der Pantenbrücke führt ein schmaler Fussweg zu einer Plattform hinunter, die einen eindrücklichen Ausblick auf die Pantenbrücke und die Linthschlucht bietet.
Einen noch imposanteren Eindruck von der Linthschlucht bietet später im Tierfed die Stelle, wo die Linth aus der Schlucht austritt.
Was nun folgt, ist ein schöner Spaziergang am linken Talfuss, bis die Rundtour beim Bahnhof Linthal endet.

Unser Tipp

Ebenfalls im Tierfed lockt das „sagenhaft abgelegene“ Hotel Tödi zur Erholung bei Speis und Trank.

Wichtig

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind für diese Sommer-Bergwanderung Voraussetzung.

Map

Please enter your starting address here

Icon Bahnen Report
Icon Events Events
Icon Wetter & Webcams Weather & Webcams
Icon Social Media Social Media